3. Jahreshauptversammlung

Pressebericht

Die Mitglieder des  FCN Fan-Club Abenberg „Die Burg-Glubberer“ (OFCN Nr. 485) trafen sich zu ihrer 3. Jahreshauptversammlung.

 

Nach einer kurzen Begrüßung hielt Vorsitzender Gerd Haubner einen Rückblick auf das fast abgelaufene Jahr.

 

Neben 5 Mitglieder-Stammtischen und 6 Vorstandssitzungen unternahm man  mit einem vollbesetzten Bus eine Fahrt zum  Auswärtsspiel des 1. FCN in Hoffenheim.

 

Im Juni lud man zu einer Stadionführung nach Nürnberg ein. Hier konnten die angereisten 30 Interessenten auch einmal hinter den Kulissen Einblicke gewinnen, die sonst nur dem Personal vorbehalten sind. Besonders der Funkraum des Stadionsprechers, der Pressekonferenzsaal sowie die Umkleide-, Massage- und Duschräume der Fußballprofis wurden mit großen Augen unter die Lupe genommen. Hier konnte man sich realistisch vorstellen, wie in der Halbzeitpause die angeschlagenen Körper der Ballkünstler für den weitere 45 Minuten dauernden Kampf um Tore und Sieg fitgeknetet und massiert werden.

Der Ausklang dieses schönen Tages fand auf dem Clubvereinsgelände in den Stuhlfauth-Stuben bei Moni statt.

 

In dieser Lokalität wurde auch - wie in den vergangenen Jahren - am vorletzten Spieltag das Schäufele-Essen durchgeführt. Neben dem Genuß dieser deftigen fränkischen Spezialität, wurde sich hier rege über Erfolge und Misserfolge der Clubmannschaft in der fast abgelaufenen Saison ausgetauscht.

 

Das Familienfest auf dem Gelände des SV Abenberg bot den Burg-Glubberern den Abschluß der Saison 2011/2012. Neben Leckereien von Grill und Salatbüffet sowie einer Kindernachtwanderung mit Gruseleinlagen, konnte man auch hier wieder bei guter Unterhaltung die tolle Stimmung innerhalb des nunmehr 149 Mitglieder starken Fanclubs wahrnehmen.

 

Nach dem Jahresrückblick, dem Kassenbericht sowie der Entlastung der Vorstandschaft, fanden turnusgemäß wieder Neuwahlen des Vorstandes statt.

 

Folgende Kandidaten wurden einstimmig gewählt:

1.    Vorsitzender: 
Gerd Haubner
2.    Vorsitzender: Franz Höfling
Schriftführer/Pressewart:  
Stefan Leick
Kassier:
Klaus Seiß
Kassenprüfer: Aika Sokolovski und Helmut Nißlein
Vergnügungsausschuß: Heike Frese, Carmen Frieß, Alexandra Jannasch, Simone Laumer, Thomas Laumer, Aika Sokolovski

 

Auf Vorschlag des Vorsitzenden wurde unser Regensburger Mitglied Albert Fellerer einstimmig zum Ehrenmitglied gewählt.

 

Nachdem zum Tagesordnungspunkt „Aussprache“ keine Themen anstanden, schloß der Vorsitzende die Jahreshauptversammlung.

 

Stefan Leick
Schriftführer/Pressewart